akkordeonherbst 2021

Beim akkordeonherbst 2021 wurde erstmals erfolgreich eine neue Konzeption vorgestellt:

    • Im ersten Konzert zeigten Margit Kern (Akkordeon) und Hwa-Kyung Yim (Klavier) welches künslerisches Potential in der Kammermusik-Besetzung dieser so sehr verschiedenen Tasteninstrumente steckt. Der Abend war ein Blumenstrauß für die großartige Komponistin Younghi Pagh-Paan.
      Zur Webseite: #1
    • Am folgenden Samstag stellten Josie Scheider (Akkordeon) und Svenja Kuhn (Klavier) zunächst in einer Matinee Werke aus ihrem Repertoire vor, am Nachmittag folgte ein Gesprächskonzert mit Stücken, die auch im Repertoire von Musikschülerinnen und -schülern auftauchen könnten.
      Zu den Webseiten: #2 #3
    • Als internationale Gäste zeigte am Abend das Schweizer Duo Accordioano mit Julien Paillard (Akkordeon) und Bojana Antovic (Klavier) wie man mit Geschmack ein außergewöhnliches Programm zusammenstellen kann.
      Zur Webseite: #4